Samstag, 2. Juni 2012

Mal eine Frage :)

Hallöchen :)

Bald ist es soweit und ich habe 100 Leser erreicht.
Wie versprochen möchte ich dann ein Gewinnspiel starten.
Ich weiss aber leider nicht, welche Bücher bzw. welches Buch ich dann als Preis nehmen soll!
Habt ihr Vorschläge?
Oder wollt ihr dann als Überraschung ein Buch von eurer Wunschliste, ohne zu wissen welches ihr bekommt?
Der 100ste Leser bekommt eine kleine Überraschung von mir, derjenige muss mir dann allerdings einen Kommentar auf meinem Blog oder auf meiner Facebookseite hinterlassen, damit ich weiss wer das ist :)

Liebe Grüße Nina

Kommentare:

  1. ein Buch von der WuLi hört sich SUPER an! :D

    AntwortenLöschen
  2. Also aus Erfahrung kann ich sagen, dass die meisten Leser viel interesse an Büchern aus ihrer eigenen Wunschliste haben, da würde ich aber den Maximalpreis vorher festsetzen, weil grade Neuerscheinungen bis zu 20 € kosten können!
    Oder nimm doch ein Buch, dass dir selbst super gefallen hat!

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu fast 100 Lesern :D
    Die Idee mit der Wunschliste ist echt gut, aber dann würde ich voher nachfragen ob, die Wunschliste noch aktuell ist ;)
    Aber die Idee gefällt mir richtig gut :) Ist mal was anderes.

    Liebste Grüße Alina :)
    http://book-struck.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Liste muss natürlich dann aktuell sein :)
      Einen schönen Blog hast du :)
      Bin jetzt Leserin :)

      Löschen
  4. Ich finde das mit der Wunschliste am besten 20 euro finde ich auch ok. Mir haben so viele Bücher gut gefallen, ich kann mich für keins entscheiden, da ist das von der Wunschliste ja einfacher :) Und ich denke der/die Gewinner freuen sich darüber auch mehr :)

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben zu den 100 Lesern einen Amazon-Gutschein verlost. Kostet dasselbe und ist einfacher zu verschicken :-)

    Glg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Idee mit der Wunschliste auch sehr gut, da dann auch keiner nicht mitmacht, weil ihm/ihr das Buch nicht gefällt ;D
    LG
    Maura

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zu fast 100 Lesern! :D
    Ich würde mich sehr über Dark Canopy freuen *_*

    AntwortenLöschen
  8. Wenn du wirklich vorhast, ganz genau den 100. Leser zu überraschen, dann würde auch ich dir zu einer Preisfestlegung raten und dann den Leser den Titel aussuchen lassen. Ansonsten läufst du Gefahr, einen Titel auszuscuhen, an dem derjenige gar kein Interesse hat oder er hat es vielleicht schon einmal gelesen.
    Wenn du gerne dein Lieblingsbuch verlosen möchtest, wäre ein Gewinnspiel sinnvoller, wo jeder, der Interesse an dem Buch hat, weil er es noch nicht kennt oder besitzt, die Chance hat, es zu gewinnen.
    Das musst du selbst wissen.
    LG Jimmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem 100. Leser wird eine kleine Überraschung, ich weiss noch nicht genau was es wird, muss ich mal schauen :)
      Aber das hat dann nichts mit meinem Gewinnspiel zu tun.
      Ich denke bei meinem Gewinnspiel, darf sich der Gewinner dann ein Buch von seiner Wunschliste aussuchen für 20 Euro.
      Oder lässt sich von mir Überraschen, was von seiner Wunschliste kommt. Die muss dann allerdings aktuell sein, damit, wie du sagtest kein Titel ausgesucht wird, an dem man kein Interesse hat.

      Löschen
  9. Amazongutschein fände ich toll, dann brauch man dir nicht seine Adresse zu schicken sondern nur die Mailadresse und dann kann sich auch jeder ein Buch aussuchen ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung, wie das mit dem Amazongutscheinen funktioniert :(

      Löschen
  10. Ich mach ja auch gerade eine Verlosung und ich verlose ein Taschenbuch nach Wahl.

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Idee mit dem Buch von der Wunschliste auch super.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen