Freitag, 31. Januar 2014

Ich hab mir da mal was gegönnt :)

Es gab letztes Jahr viele tolle Verfilmungen von Büchern und so langsam gibt es auch die DVDs dazu, die bei einem Bücherjunky im Regal einfach nicht fehlen dürfen. 
Drei davon habe ich mir jetzt mal gegönnt,, da ich mich mit dem Bücher kaufen ja erstmal (meinem SuB zuliebe) zurückhalten will ;)

Welche davon habt ihr gesehen und wie fandet ihr sie? 

Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende :*


Kommentare:

  1. Hi Nina,

    ich will die auch unbedingt haben!!! =) "Rubinrot" und "City of Bones" sind der Hammer, die haben mir richtig gut gefallen. "Seelen" schaue ich mir erst an, wenn ich endlich mal das Buch gelesen habe. Naja falls ich so lange widerstehen kann =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche Geld für City Of Bones...:((
    Alles Liebe und ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina :)

    Bin gerade über deinen Blog gestolpert und mal prompt Leserin geworden :)

    Zur Abwechslung mal DVD's statt Bücher? Bin dabei :D City of Bones wollte ich mir auch noch holen, die anderen Beiden Filme hab ich noch nichmal gesehen x.x Seelen liegt sogar noch ungelesen auf meinem SuB.
    Vielleicht mach ich bei dem Film mal ne Ausnahme und guck zuerst den Film...? :/

    Auf jeden Fall viel Spaß beim gucken

    Liebe Grüße,
    nalla

    AntwortenLöschen
  4. City of Bones habe ich mir auch gleich geholt. Insgesamt finde ich den Film gut, aber er wirkt doch sehr aneinandergereiht, damit möglichst viel aus dem Buch drankommt. Aber er ist trotzdem gut, aber nicht so, dass er mich umhaut.

    AntwortenLöschen
  5. City of Bones fand ich wirklich toll. :D Und Seelen, habe ich mir zwar immer total anders vorgestellt, aber wenn man den Film mal getrennt vom Buch betrachtet, ist er doch echt gut geworden. Es gibt ein paar schöne Szenen und es hat wirklich Spaß gemacht, den Film zu schauen. Robinrot fand ich so semi-gut.
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand tatsächlich alle 3 Filme sehr sehenswert.
    Rubinrot war gut verfilmt.
    Seelen und City of bones habe ich noch nicht gelesen, die Filme fand ich dennoch sehr gut gemacht.
    also alle 3 empfehlenswert :)

    AntwortenLöschen
  7. Von Rubinrot war ich sehr überrascht. Diesen Film mochte ich sehr, die Umsetzung war gut und dafür, dass es eine deutsche Produktion ist, ist er wirklich sehr gelungen. Ich liebe diesen Film :-) Seelen hingegen fand ich nicht so gut. Der Film war irgendwie sehr langatmig und lange nicht so gut, wie das Buch. Hier war ich etwas enttäuscht, gekauft habe ich ihn trotzdem :-) und City of Bones ... tja ich LIEBE City of Bones. Die Verfilmung ist einfach großartig, die Schauspieler sind wahnsinnig gut getroffen - einfach alles passt. Ich könnte mir den Film tausend Mal hintereinander anschauen. Ich liebe ihn total <3

    Liebste Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  8. City of Bones hat mir recht gut gefallen. Die Bücher liegen noch auf meinem SUB. Normalerweise schaue ich mir die Filme immer erst danach an, habe aber einmal eine Ausnahme gemacht, weil meine Tochter den Film unbedingt sehen wollte und sie das Buch schon kannte. Wir wurden nicht enttäuscht! Seelen fand ich gut, aber leider auch etwas langweilig. Da war das Buch um Längen besser finde ich. Rubinrot habe ich mir noch nicht angesehen, ich möchte vorher noch das Buch lesen.

    AntwortenLöschen