Sonntag, 19. Januar 2014

Rezension Unvermeidlich von Melanie Hinz

Unvermeidlich
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 330 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 156 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung:
Alexander ist verboten. Die vielfältigen Gründe dafür ruft Daniela sich Tag für Tag ins Gedächtnis. Dabei wird es immer schwerer, sich von ihm fernzuhalten. Doch plötzlich scheint es, als würde er ihre Gefühle erwidern und die beiden beginnen eine heimliche Affäre. Wie magnetisch voneinander angezogen, sind sie nicht im Stande zu stoppen. Als sie schließlich erwischt werden, bewahrheitet sich jede von Danielas Befürchtungen. Sie sieht sich gezwungen, die Affäre, die längst so viel mehr ist, zu beenden.

Gibt es für die Liebe eine Chance oder müssen sie sich den Umständen beugen und eine endgültige Trennung akzeptieren? (Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Ich liebe die Bücher von Melanie Hinz einfach und dieses ist auch wieder richtig gut. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen, denn die Story ist so gefühlvoll und voller Zweifel und Ängsten, das man davon gefesselt ist. Es ist interessant, unterhaltsam und manchmal musste ich auch schmunzeln. Ich finde es echt toll, wie sich Onkel Alex um die kleine Anna kümmert und alles für Daniela und die kleine macht, damit es ihnen gut geht. Der Verlauf der Story ist realistisch und man kann sich sehr gut vorstellen, dass es sowas auch im realen Leben geben kann. Man begegnet alten bekannten und erfreut sich daran, das es bei ihnen so gut läuft. Auch Daniela und Alex schließt man sofort ins Herz und die kleine Anna ist so sensibel und hat ein gutes Gespür, wenn etwas nicht stimmt. Ich mag die unterschiedlichen Charaktere und den Umgang miteinander. Sie halten alle zusammen und sind besonders in schweren Zeiten/Situationen füreinander da. Steffen mag ich nicht so, aber das ist bei seinem Verhalten auch nicht verwunderlich. 
Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm und fesselnd zu lesen und auch die Sexstellen sind sehr realistisch und vor allem auch nachvollziehbar beschrieben und das beste ist sie sind nicht übertrieben sondern einfach perfekt.
Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist irgendwie sinnlich aber in einem Rahmen, den einen neugierig auf den Inhalt macht.

Fazit:
Ich liebe dieses Buch und ihr müsst es einfach lesen, genauso wie alle anderen Bücher von Melanie Hinz. Sie sind einfach so toll und treffen einen mitten ins Herz.

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Tolle Rezension! :)
    Alles Liebe und hab einen wundervollen Nachmittag!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  2. *auf's Fazit schiel* Jaaaaaaa ♥ ich freu mich schon drauf. ^__^

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Rezi. Ich glaube das Buch werde ich mir auch zulegen.

    Würde mich freuen, wenn du auch mal meinen Blog besuchen würdest :0)
    http://lovinbooks4ever.blogspot.de/2014/01/meine-neuzugange-im-januar.html?m=0

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Melanie Hinz auch total gerne und "Unvermeidlich" war ebenfalls richtig gut!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen