Donnerstag, 20. März 2014

Messebericht zur Leipziger Buchmesse Tag 4 Sonntag

Ich bin um 10 Uhr auf der Messe angekommen und habe endlich einen Stand wiedergefunden, den ich am Donnerstag entdeckt hatte, um mir dort drei Bücher zu kaufen...ich hatte das Glück, das zu dem Zeitpunkt die Autorin selbst am Stand war und mir die Bücher sofort signiert hat :) Vielen Dank Sandra Baumgärtner :)


Den Sonntag habe ich fast nur auf der Leseinsel Fantasy verbracht und viele tolle Lesungen gesehen.
Blutschwur: Die Söhne des Drachen von Stefanie Mühlsteph

Jeanine Krock liest aus Feuerschwingen: Ein Engel-Roman


Ursula Poznanski liest ausDie Verschworenen


Christian von Aster liest aus  Michael J. Sullivans Der Thron von Melengar: Riyria 1


Ann-Kathrin Karschnick liest ausPhoenix - Tochter der Asche


Thomas Lisowski liest aus DIE SCHWERTER: Höllengold: Erster Roman


Kleines Interview mit Sebastian Niedlich, dem Autor von Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens: Roman


Bettina Belitz lies aus ihrem neuen Roman Vor uns die Nacht




Um ca.15 Uhr habe ich die Messe dann verlassen, da ich noch einen weiten Weg bis nach Hause hatte...4 1/2 Stunden später nach 485 km fahrt bin ich dann gut zu Hause angekommen...mit 18 neuen Büchern :D Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Messe :)

Kommentare:

  1. Da hast du ja echt einen tollen Tag gehabt. Ich möchte ja total gerne nach Frankfurt auf die Buchmesse, aber habe noch keinen gefunden, der mit mir kommen würde :-(

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhbei Bettina Belitz war ich auch :)! Wieso haben wir uns den nicht gesehen? ;)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Toller Messebericht ;) Christian Aster durfte ich auch schon bei einem Interview kennenlernen - interessanter Mensch ;)

    Lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen