Sonntag, 6. Juli 2014

Rezension Dark Angels´ Winter - Die Erfüllung von Kristy & Tabita Lee Spencer

Dark Angels' Winter. Die Erfüllung 
Gebundene Ausgabe: 728 Seiten
Verlag: Arena (September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3401067869
ISBN-13: 978-3401067865


Klappentext:
Der eisige Winter hat Whistling Wing fest im Griff, unaufhaltsam nähert sich der Tag, an dem sich das Böse den Weg auf die Erde bahnt. Es ist an Dawna und Indie, dies zu verhindern, doch die Vorbereitung auf ihre Aufgabe bringt die Schwestern an ihre Grenzen. Sie brauchen Verbündete, aber auf wen können sie am Ende wirklich zählen? Werden die Wölfe an ihrer Seite kämpfen? Und  wird Indies große Liebe Gabe sich gegen die dunklen Engel stellen? Fast zu spät erkennen die Schwestern, dass sie Teil eines gewaltigen, jahrtausendealten Plans sind, der nur ein Ziel hat: die Vernichtung der Menschheit …

Meine Meinung:
Diesmal sind es zwei Jahreszeiten in diesem Buch und somit auch der Abschluss der Tetralogie. Ich muss sagen, mir hat es sehr gut gefallen und ich bin traurig, das jetzt alles vorbei sein soll. Ich würde so gerne wissen, wie es mit den ganzen Protagonisten weitergeht, die man ins Herz geschlossen hat.

Die Story ist sehr gut durchdacht und spannend und unterhaltsam umgesetzt. Alles ist in Bewegung und es gibt kaum eine ruhige Minute für die Protagonisten, um mal zur Ruhe zu kommen. Mit dem Ende kann man leben und viele Fragen die schon zu Anfang der Bücher aufgetaucht sind, wurden beantwortet. Alles in allem ist es eine sehr interessante Geschichte, mit vielen Geheimnissen und unerwarteten Wendungen, die einem unter die Haut gehen.

Der Schreibstil ist, wie schon bei den anderen Büchern, sehr angenehm zu lesen. Indie und Dawna erzählen abwechselnd von den Ereignissen. Zwischenzeitlich gibt es auch Ausschnitte von anderen Schauplätzen, die eine Wichtige Rolle spielen, was das ganze noch spannender und geheimnisvoller macht, denn niemand weiss genau, was die Prophezeiung nun genau bedeutet.

Die Protagonisten haben sich alle weiterentwickelt und sind unglaublich stark geworden und wenn sie alle zusammenhalten kann ihnen nichts passieren, doch bis zum Schluss weiß man nicht, wem man trauen kann und wem nicht, denn jeder kann auf die andere Seite gezogen werden. Ich habe fast alle liebgewonnen und bin traurig, das jetzt schon alles vorbei ist. 

Das Cover gefällt mir und es passt so schön zu den anderen und sie sehen wirklich schön aus im Regal.

Fazit:
Die Geschichten rund um Whistling Wing sind spannend und unterhaltsam. Das Ende hat mir gut gefallen und hält einige Überraschungen parat. Ich kann es wirklich jedem empfehlen zu lesen, es macht wirklich Spaß und man kann einfach nicht mehr aufhören.

5/5 Punkte

 

Kommentare:

  1. Huhu Nina,
    deine Rezi ist echt super, war nie so richtig angetan, von der Serie, du hast mich allerdings doch davon überzeugt!!
    Ich mag deinen Blog, der ist echt süß !!!
    Schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich ;-))
    Umwerfende Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Du hast WIRKLICH einen total tollen Blog, und das schreibe ich nicht bei jedem hin, ich find den echt schön.
    Auch deine Themen gefallen mir. Würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu :)

    Lieeebste Grüße Sophia
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. hey du :)
    Hab die Reihe schon durch, ich fand die soooo gut!
    Mal was anderes und so abwechslungsreich! Du hast es aber auch schön zusammengefasst :)

    Liebe Grüße,
    Rachel

    chellushsbookworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen