Freitag, 26. Oktober 2012

Vierter Zwischenbericht von meinem Lesemarathon

In den letzten zwei Tagen habe ich 2 Bücher gelesen/beendet und ein neues angefangen.






Shades of Grey habe ich am 24.10. beendet.
(Seite 356-672)

Meine Meinung dazu findet ihr HIER




 Der Sommer in dem ich Vampir wurde habe ich gestern beendet. 
(Seite 154- 253)

Meine Meinung zu dem Vampirbuch -ohne Vampir - findet ihr HIER


Gestern Abend habe ich dann mit Timeless begonnen, ich habe allerdings nur bis Seite 33 gelesen, dann war mir in dem Moment dieses Schicksalsschlag zu viel, weil genau das auch bei uns in der Familie passiert ist. 
Der Vater von meiner Mutter wurde von einem Auto überfahren und hat nicht überlebt. Da war meine Mutter gerade ich glaube 13 Jahre, als die Polizisten vor der Tür standen und ihr und den drei Schwestern das mitgeteilt haben. Somit waren sie Vollweisen, die Mutter war schon 2 Jahre vorher gestorben. Zum Glück mussten sie nicht ins Heim sondern konnten bei den älteren Schwestern wohnen.
Ich finde diese Vorstellung so schrecklich und mir tun die Polizisten leid, die das den Angehörigen erzählen müssen.

Ich hoffe ich kann da gleich weiterlesen, ohne zu weinen.


Ich wünsche euch einen schönen Freitag :)
Habt ihr was tolles fürs Wochenende geplant?

Liebe Grüße Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.