Sonntag, 16. Juli 2017

Rezension Hold On Tight – Dewayne und Sienna (Sea Breeze, Band 8) von Abbi Glines

Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492308090
ISBN-13: 978-3492308090

Inhalt:
Dewayne hält nichts von Beziehungen, bis er Sienna wiedersieht ... Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben. (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Auch der achte Band der Sea Breeze Reihe hat mich wieder vollkommen überzeugt. Ich liebe die starken Gefühle und emotionale Geschichte, die die beiden verbindet. Sie macht einfach nur süchtig und man kann das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.

Die Story ist traurig und auch wunderschön zugleich. Manche Dinge hätten nur durch etwas Kommunikation anders laufen können und den Beiden und ihrem Umfeld wäre sehr viel Traurigkeit erspart geblieben. Aber zum Glück hat das Schicksal noch etwas gutes für sie in petto.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Dewayne und Sienna wechseln sich mit dem erzählen ab und somit hat man einen guten Überblick über ihre Gedanken und Gefühle. Man kann ihre Reaktionen sehr gut nachvollziehen und fiebert mit ihnen mit.

Die Protagonisten sind sehr individuell und liebevoll beschrieben. Dewayne kennt man aus den vorherigen Bänden als Frauenvernascher, der niemanden näher an sich heranlässt. Es ist so schön eine andere Seite von ihm kennenzulernen und einen Blick in sein Inneres zu werfen. Sienna zieht nach Jahren wieder in ihr Elternhaus und sie ist einfach eine bezaubernde junge Frau, die um ein normales Leben ohne Sorgen kämpft.

Das Cover gefällt mir gut und es passt zu den vorherigen Bänden.

Fazit:
Dewayne und Sienna muss man einfach gerne haben und ihre gemeinsame Geschichte ist traurig und wunderschön zugleich. Ich habe das Buch verschlungen und kann euch die ganze Reihe nur ans Herz legen. Es lohnt sich.

5/5 Punkte


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.