Sonntag, 3. Juli 2022

Rezension Love Crash - Der Traum vom Neubeginn von Andreas Suchanek

Herausgeber ‏ : ‎ Drachenmond Verlag GmbH; 1. Edition (30. April 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 291 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3959915810
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3959915816
Lesealter ‏ : ‎ Ab 16 Jahren

 Klappentext:

Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt.

Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht.
Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado.
Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.

Meine Meinung:
Love Crash hat mich wunderbar unterhalten und ich habe mit Julie und Luca mitgefiebert.

Die Story ist gut durchdacht und angenehm umgesetzt. Als Julie das erste mal Luca begegnet, passiert ein Unglück und ihre Wege kreuzen sich immer wieder, sodass sie sich mit der Zeit besser kennenlernen. Allerdings steht doch das ein oder andere Geheimnis zwischen ihnen, dass sie sich einander anvertrauen müssen...ob sie das schaffen? Das müsst ihr selbst herausfinden.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Julie berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen, sodass man immer einen guten Überblick über ihre Gedanken und Gefühle hat. Das buch ist ein Pageturner, denn man muss einfach immer weiterlesen, weil man unbedingt eine bestimmte Sache erfahren möchte...das zögert sich immer weiter hinaus und das ist Richtig fies vom Autor, aber so kennen wir ihn ja.

Die Protagonisten sind individuell und liebevoll beschrieben und haben alle ihre Stärken und Schwächen. Julie lebt mit Melissa und Cullen in eine WG in New York und obwohl sie so unterschiedlich sind passt die Kombination einfach perfekt zusammen. Man muss die drei einfach lieben und man kann sie sich sehr gut als Freunde vorstellen.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es zeigt die Skyline von New York und den Titel des Buches. Mir gefällt die Farbauswahl sehr gut und es passt auch zum Inhalt des Buches, da die Story größtenteils in New York spielt. 

Fazit:
Love Crash ist ein wundervoller Liebesroman für Zwischendurch. Man wird wunderbar unterhalten und die Protagonisten sind einfach nur toll und es macht sehr viel Spaß sie auf ihrem Weg zu begleiten.

4/5 Punkte

Rezension von Nina
 
Werbung/Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.