Donnerstag, 6. September 2012

Blogtour Goldmarie auf Wolke 7



 Die liebe Saskia hat eine Blogtour gestartet und ich bin froh, das ich auch ein Teil davon sein kann :)
Alle Infos findet ihr HIER

Meine Rezi zur Goldmarie findet ihr HIER 

Ich habe die Ehre euch zusammen mit annora die Schauplätze vorzustellen.
Annora hat eine wundervolle Tour durch Hamburg gemacht.
Ich habe euch viele Schauplätze verlinkt, damit ihr die Gelegenheit habt, selbst im Internet zu schmöckern, mir hat es sehr viel Spaß gemacht :)




Hier ist erstmal die Liste meiner gefundenen Schauplätze, mit Seitenangaben:


  1. Reeperbahn / Kiez/ St.Pauli S.14
  2. Winterhude S. 18,81,87
  3. Mönkebergstraße S.25 
  4. Cafe Vivet Spitalerstraße S.26
  5. Kult Kneipe Lehmitz S.28 S.72
  6. Kino Blankenese S.43
  7. Traumzeit S. 54
  8. Home & Garden S.54
  9. Cafe May  Hein - Hoyer- Straße S.63
  10. Prinzessinenbar S.72
  11. Mühlenkamp S.78
  12. Uhlenhorst S.87
  13. Bambek S.87
  14. Eppendorf S.87
  15. Eisarena Planten und Blomen S.98
  16. Karolinen Passage S.100
  17. Veggie - Himmel Marktstraße S.100
  18. Cafe Dornröschen S.112
  19. Falkenried Terrassen S.123
  20. Jenischpark S.144
  21. Golfclub Falkensteiner Ufer S.144
  22. Elbe S.144, 176,
  23. Witthüs Teehaus S.144
  24. Maharaja Detlev- Bremer- Straße S.148
  25. 3001 Kino Schanzenviertel S.166
  26. Lange Reihe S.169
  27. Cafe Central S.171
  28. Die Herren Simpel (Cafe) S.175
  29. Kitschladen Susannenstraße S.189
  30. Boutique Große Freiheit S.189
  31. Bedford Cafe S.190
  32. Alster S201
  33. Anleger Uhlenharster Fährhaus S.201
  34. Tannenbaum Höker S.222
  35. Wunderblume Gertigstr. S. 226
  36. Skiort Sils Maria im Engadin S.227
  37. St. Josephs- Kirche S.228
  38. Cafe Engel Anleger Teufelsbrück S.233
  39. Cafe May S.254
  40. Südengland Stonehenge S.266 

Und hier kommen jetzt Bilder, Beschreibungen oder Links zu den verschiedenen Schauplätzen:

1.Reeperbahn/Kiez/St. Pauli  S.14,23


Die Hamburger Reeperbahn ist auf der ganzen Welt als Party- und als Lustmeile bekannt und dass nicht nur bei den Matrosen, die dort täglich Anker werfen. Das Lied “Auf der Reeperbahn nachts um halb eins” von Hans Albert ist meiner Meinung nach das passendste Lied für die Reeperbahn. So beschreibt es sehr gut, dass dort rund um die Uhr etwas zu erleben ist. Dies weiß auch die Belegschaft der Hamburger Davidswache. Es ist zwar Europas kleinstes Revier, aber die Hamburger Polizisten haben dennoch Nacht für Nacht ale Hände voll mit den St. Pauli-Besuchern zu tun. Und das muss nicht immer der Betrunkene sein, der umher pöbelt, oft ist es auch nur das Patrouille fahren, um den Besuchern der Reeperbahn ein sicheres Gefühl zu geben.
Weitere Infos findet ihr HIER


2. Winterhude S.18,81,87
    
     Alle Infos und Bilder über Winterhude findet ihr HIER

3. Mönkebergstraße S.25 

    Infos und Fotos zur Mönkebergstraße findet ihr Hier

4.Cafe Vivet Spitalerstraße S.26

Weitere Infos und Bilder findet ihr HIER

5. Kult Kneipe Lehmitz S.28 S.72

Infos zu den Öffnungszeiten und Events findet ihr HIER

6. Kino Blankenese S.43

Alle Infos und Bilder findet ihr Hier

7. Traumzeit S. 54
Dazu habe ich leider keine Infos gefunden

8. Home & Garden S.54

Alle Infos findet ihr HIER

9.Cafe May  Hein - Hoyer- Straße S.63


Weitere Infos findet ihr HIER

10. Prinzessinenbar S.72

Alle Infos findet ihr HIER

11. Mühlenkamp S.78

Infos und Bilder findet ihr HIER

12. Uhlenhorst S.87

Alle Infos zu den Stadtteil findet ihr HIER

13. Bambek S.87

Alle Infos dazu findet ihr HIER

14. Eppendorf S.87

Klickt HIER für die Infos

15. Eisarena Planten und Blomen S.98

Tolle Bilder dazu findet ihr HIER

16. Karolinen Passage S.100

17. Veggie - Himmel Marktstraße S.100

18. Cafe Dornröschen S.112

19. Falkenried Terrassen S.123

20. Jenischpark S.144

21. Golfclub Falkensteiner Ufer S.144

22. Elbe S.144, 176,

 Die Elbe durchfließt Hamburg und verbindet die Hansestadt mit der Nordsee. Hafenrundfahrten sind ebenso beliebt wie Spaziergänge entlang der Elbstrände.

23. Witthüs Teehaus S.144

24. Maharaja Detlev- Bremer- Straße S.148

25. 3001 Kino Schanzenviertel S.166

26. Lange Reihe S.169

Wer in die Lange Reihe unweit des Hauptbahnhofs im Stadtteil St. Georg einbiegt, den erwartet eine bunte Meile abseits des großen innerstädtischen Trubels. Kleine Geschäfte, zahlreiche Bars, Restaurants und Künstlerateliers am Straßenrand bringen viel Abwechslung mit sich. Der Lohmühlenpark und ein ökologischer Wochenmarkt inmitten der Meile setzen weitere Kontrastpunkte. Die Lange Reihe und angrenzende Straßen haben sich in einer ganz und gar unaufdringlichen Art und Weise als Hamburger Schwulen- und Lesbenviertel etabliert.

27. Cafe Central S.171

28. Die Herren Simpel (Cafe) S.175

29. Kitschladen Susannenstraße S.189

30. Boutique Große Freiheit S.189

31. Bedford Cafe S.190

32. Alster S. 201

33. Anleger Uhlenhorster Fährhaus S.201

34. Tannenbaum Höker S.222

35. Wunderblume Gertigstr. S. 226

36. Skiort Sils Maria im Engadin S.227

37. St. Josephs- Kirche S.228

38. Cafe Engel Anleger Teufelsbrück S.233

39. Cafe May S.254 (siehe oben)

40. Südengland Stonehenge S.266 

Ich hoffe, ich konnte euch die Schauplätze etwas näher bringen :)
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich werde das ein oder andere bei meinem nächsten Besuch in Hamburg im November ansehen :)

Hier hat die Blogtour halt gemacht :)
Monika 20. August
buecherelfe 21. August
Sandra 22. August
glitzerfee 23. August
Louise 24. August
Heike Abidi 25. August
lesetraum
26. August
leselurch
27. August
Jessi
28. August
Debbie
29. August
Ida 
30. August
Dagmar
31. August
Franziska 01.September

Chrisy
02.September
Stephanie
03.September
Bettina
04.September
annora 
05.September
Nina
06.September
Linda
07.September
Saskia bis 30.
September


Kommentare:

  1. So ergänzen wir uns einfach prima :-) Ist klasse geworden!! Besonders die Infos zu den einzelnen Schauplätzen sind klasse.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Hamburg!!

    LG

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Fotos schon bewundert und gelobt! Die Aufgabe wurde ja toll gelöst. Immer wieder interessant, Schauplätze aus der Handlung eines Buches "in echt" zu sehen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen