Sonntag, 23. Dezember 2012

Rezension Santa´s Baby von Kira Gembri

















(Quelle: amazon) 

Format: Kindle Edition
Seiten: 122
Dateigröße: 270 KB
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00A7LEHG0

Inhalt: 
Lara ist alleinerziehende Mutter, arbeitet in einer Buchhandlung und ist ein absoluter Weihnachtsmuffel. Im Supermarkt lernt sie Finn, einen Mann mit blaugrünen Augen kennen, der ausgerechnet dort als Weihnachtsmann arbeitet. Er macht es sich zur Aufgabe Lara zu zeigen wie schön Weihnachten ist, doch wird sie es zulassen, denn nach ihrer letzten Beziehung hat sie sich geschworen, so schnell niemanden wieder in ihr Schlafzimmer zu lassen...

Meine Meinung:
Es ist ein wunderschöner Kurzroman, der perfekt zur Weihnachtszeit passt und einem auch Lust macht sofort die ganze Wohnung zu schmücken und Plätzchen zu backen.
Die Story ist sehr gut durchdacht, zeitweise zwar sehr vorhersehbar aber das finde ich nicht schlimm. Es gibt keine lange Vorgeschichte, sondern geht direkt zur Sache, denn bei 122 Seiten, bleibt dafür keine Zeit und das finde ich sehr gut. Es kommt einem zwar etwas überstürzt vor aber das hat auch einen Reiz und die erotischen Szenen zwischen Lara und Finn sind sehr gut beschrieben und nicht zu überzogen, wie bei manch anderen Büchern.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und auch die Protagonisten sind alle sehr gut und Individuell beschrieben.
Das Buch ist aufgeteilt in 24 Kapitel, so das man es auch als Adventskalender benutzen könnte, wenn man jeden Tag nur ein Kapitel liest.

Fazit:
Ein toller Kurzroman passend zur Weihnachtszeit. Es macht Spaß ihn zu lesen und ich kann es jedem empfehlen.

5/5 Punkte

1 Kommentar:

  1. Ich habe das Buch auch gelesen und bin derselben Meinung wie du :)
    Ich wünsche dir ein Frohes Weihnachtsfest

    LG Lisa
    __
    Schaut doch mal bei mir vorbei
    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.