Samstag, 2. November 2013

Blogvorstellung #28





http://lenasweltderbuecher.blogspot.de/

Hier die Antworten auf die Fragen:

1. Stell dich und deinen Blog in ein paar kurzen Sätzen vor. (Name, Alter, Hobbies, Blog,...und was man sonst so über euch wissen muss)
Also wie gesagt heiße ich Lena. Ich bin 19 Jahre alt. Ich habe dieses Jahr mein Abitur auf einem Wirtschaftsgymnasium gemacht, habe nun aber frei und fange dann im September eine Ausbildung als Industriekauffrau an. Meine Hobbys sind neben dem lesen, noch das tanzen. Ich bin ein Funkemariechen in einem Karnevalsverein und natürlich unternehme ich gerne etwas mit meinen Freunden. Einfach Spaß haben. Mein Blog gibt es erst seit Ende April, also ich bin noch ganz frisch dabei und freue mich immer neue Blogs und neue Leute kennen zu lernen.

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Als ich immer mehr gelesen habe, bin ich diversen Facebookgruppen beigetreten und dort habe ich dann einige Blogs entdeckt und die mehr regelmäßig angeschaut. Ich fand die Idee eigentlich immer ganz cool, wollte es aber erst nicht machen. Dann saß ich Abends zu Hause und dachte mir, warum eigentlich keinen Blog gründen? Schaden kann es nicht, also habe ich mir einen erstellt. Es kam eigentlich ganz spontan, aber mittlerweile bin ich sehr froh über diese Entscheidung, denn mir macht das bloggen großen Spaß.

3. Welches Buch hat dich zum lesen gebracht?
Gute Frage, ich glaube das war "Die kleine Hexe". Denn das Buch war das erste, dass ich innerhalb von 2 Tagen verschlungen habe. Wirklich ein richtig tolles Kinderbuch.
Trotzdem muss ich sagen, dass ich eine ganze Zeit nicht gelesen habe und erst vor ca. einem Jahr wieder so richtig damit angefangen habe und das kam durch "Die Tribute von Panem". Diese Trilogie hat dafür gesorgt, dass ich wieder lese. 


4. Welches Genre bevorzugst du?
Ich bevorzuge nicht nur ein Genre, sondern mehrere. Ich lese sehr gerne Fantasy, Dystopien, Chick-Lit und seit neustem auch Thriller.

5. Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch und warum?
Mein Lieblingsbuch ist wirklich "Die Tribute von Panem", nicht nur weil es super spannend ist und die Geschichte einfach toll ist, sondern weil es mich auch wieder zum lesen gebracht hat. Ich finde aber auch die Chroniken der Unterwelt richtig gut und die Edelsteintrilogie. Das sind so meine Top 3 Bücher. Aber ganz oben steht glaube ich doch "Die Tribute von Panem".

6. Was magst du an Büchern besonders?
Ich mag an Büchern so, dass man in eine anderen Welten abtauchen kann und das man die Geschichten wirklich richtig miterleben kann und das man seiner Fantasy frei laufen lassen kann/muss, anders als bei Filmen. Beim lesen kann man so gut vom Alltag abschalten und einfach mal nur an die Geschichte denken.

7. Wo kaufst du deine Bücher? Internet vs. Buchhandlung
Um ehrlich zu sein, deutlich mehr im Internet. Das liegt aber daran, dass ich die meisten Bücher gebraucht kaufe, weil ich als Schülerin einfach noch nicht so viel Geld habe. Wenn ich Bücher aber neu kaufe, dann auf jeden Fall nur in der Buchhandlung! 

8. Wonach wählst du die Bücher aus, die du liest?
Das ist ganz unterschiedlich. Mittlerweile viel durch Rezensionen, die ich auf Blogs lese und bei Youtube sehe. Sonst aber auch Bücher von meinen Lieblingsautoren, die kaufe ich einfach blind. Ich bin kein Coverkäufer, aber wenn ich in der Buchhandlung bin und ein Cover fällt mir ins Auge, lese ich mir schon den Klappentext durch und wenn es mir dann gefällt, nehme ich es auch mit. Aber ich würde sagen hauptsächlich durch Rezensionen und was mich sonst so anspricht.
9. Lesen/ Bloggen deine Freunde auch?
Leider nicht, weder das eine noch das andere. Also ich habe Freunde die ab und zu lesen, aber dann auch nicht viel. Aber die meisten meiner Freunde lesen überhaupt nicht. Finden es aber gut, dass ich so viele lese und auch blogge.

10. Eine Welt ohne Bücher......?
Ist für mich mittlerweile unvorstellbar. Bücher sind bei mir einfach nicht mehr wegzudenken.

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.