Samstag, 1. Mai 2021

Rezension Angel - Dein Weg zu mir von C.M. Spoerri

 
Herausgeber : Sternensand Verlag (2. April 2021)
Sprache : Deutsch
Taschenbuch : 470 Seiten
ISBN-10 : 3038961876
ISBN-13 : 978-3038961871
Lesealter : 17 Jahre und älter

Inhalt:
Als Angel de Flores eine Kreuzfahrt im Mittelmeer bucht, will er nur eines: Frieden mit seinen inneren Dämonen schließen und damit die traumatischen Bilder jenes Tages loswerden, der seinem Leben als Navy SEAL ein brutales Ende setzte. Doch schon am ersten Tag an Bord begegnet er dem jungen Kunsthändler Hannes Schmidt, der ebenfalls aus New York stammt und mit seiner Chefin Kate durch Europa reist. Der blonde Sonnenschein droht mit seiner fröhlichen Art Angels Dasein als einsamer Wolf ein Ende zu bereiten. Obwohl der Ex-Soldat keinen Kopf für eine neue Liebe hat und ihn Hannes Annäherungsversuche nerven, muss er sich eingestehen, dass der quirlige Mitpassagier ihn nicht so kaltlässt, wie er es gerne hätte. Aber reicht die Sonne Griechenlands aus, um die Dunkelheit einer gequälten Seele zu durchdringen? Und kann man wirklich ein normales Leben - oder gar eine Beziehung - führen, wenn der Alltag aus Abgründen besteht, in die man jederzeit fallen könnte? (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Angel - Dein Weg zu mir hat mich auf eine wunderbare Reise mitgenommen und ich habe jede Minute genossen und die Sonne und die Wärme auf meiner Haut gespürt. Ich konnte das Meer riechen und habe den Wind im Haar gespürt. Ich habe dieses Buch nicht nur gelesen, ich hatte das Gefühl ich bin dabei, als sich Angel und Hannes zum ersten mal begegnen. Es hat so viel Spaß gemacht die beiden auf ihrem Weg zueinander zu begleiten und ich hätte auch noch Stunden weiterlesen können. 

Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Man begleitet Angel und Hannes auf eine Kreuzfahrt. Beide treten die Reise aus unterschiedlichen Beweggründen an und könnten nicht unterschiedlicher sein. Allen Schwierigkeiten zum Trotz und Hannes offensichtlichen und unnachgiebigen Annäherungsversuchen, kommen sich beide näher und gehen einen Deal ein. Mir hat der Verlauf der Story sehr gut gefallen und ich freue mich jetzt schon darauf, den beiden im Napa Valley wieder zu begegnen.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Angel und Hannes wechseln sich mit dem berichten ab, sodass man immer einen guten Überblick über die jeweiligen Gedanken und Gefühle hat. Die Sexszenen sind sehr detailliert beschrieben und sind absolut heiß und realistisch. Am Dirty Talk müssen die beiden aber noch etwas arbeiten, aber das wird den beiden nicht schwer fallen.

Die Protagonisten sind individuell und liebevoll gestaltet. Sie sind sehr unterschiedlich. Während Hannes ein sonniges Gemüt hat, verbirgt sich Angel unter den dunklen Wolken seiner Vergangenheit. Beide sind absolute Unikate und man muss sie einfach lieben. 

Das Cover zeigt vorne Angel und hinten Hannes. Es gefällt mir sehr gut und auch die Innengestaltung mit den Bildern ist sehr gut gelungen. 

Fazit:
Angel - Dein Weg zu mir hat mich von der ersten Seite an abgeholt und ich wurde mitgenommen auf eine wundervolle Kreuzfahrt, die das Fernweh steigert, aber auch glücklich macht. Man hat das Gefühl dabei zu sein und es macht einfach so viel Spaß Hannes und Angel auf ihrem Weg zueinander zu begleiten. Es war mir ein Fest - Gerne mehr!!! 

5/5 Punkte

Rezension von Nina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.