Montag, 19. Juli 2021

Rezension Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal von Stella Tack (Band 1)

 

Herausgeber ‏ : ‎ Ravensburger Verlag
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 480 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 347358567X
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3473585670
Lesealter ‏ : ‎ 14 Jahre und älter

Inhalt:
Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?

Seit Jahrhunderten liegt über den Adelshäusern Chesterfield und St. Burrington ein unbezwingbarer Fluch – und das bis heute, obwohl aus den Anwesen längst Internate geworden sind. Von alledem ahnt Alice nichts, als sie für eine Summer-School nach Chesterfield kommt. Die Zeichen auf den Handgelenken ihrer Mitschüler fallen ihr nicht auf, dafür fesselt der charmante, wenn auch undurchschaubare Vincent umso mehr ihre Aufmerksamkeit. Sein Lächeln lässt sie alles um sich herum vergessen – bis Alice eines Morgens eine ihrer Mitschülerinnen versteinert im Wald entdeckt und auch auf ihrem eigenen Handgelenk das Symbol einer Schachfigur auftaucht … (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal hat mich vollkommen überzeugt. Ich wurde von der ersten bis zur letzten Seite wunderbar unterhalten und habe mit den Protagonisten mitgefiebert und der Cliffhanger am Ende ist ja mal richtig richtig fies. 

Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Vor allem ist es auch mal eine absolut neue Idee, denn etwas ähnliches habe ich in der Art noch nicht gelesen. Es hat Spaß gemacht Alice auf das Spielfeld zu begleiten und mit und mit die Spielregeln kennenzulernen. Der Verlauf ist absolut genial und ich bin mehr als gespannt, wie es im nächsten Band weiter geht. 

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Alice berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen, sodass man immer einen guten Einblick in ihre Gedanken und Gefühle bekommt. 

Die Protagonisten sind alle sehr individuell und liebevoll beschrieben. Alice muss im Sommer Nachhilfe auf dem Internat nehmen und dort angekommen kommt ihr einiges merkwürdig vor und es dauert nicht lange, bis sie sich mitten im Spiel befindet und sich ihr bisheriges Leben komplett auf den Kopf stellt. Sie nimmt die Herausforderung an und stellt sich der Gefahr. Dabei hat sie natürlich Hilfe von den Internatsschülern, die einem auch sehr schnell ans Herz wachsen. Besonders Jackson und Vincent spielen eine große Rolle und offensichtlich muss sich Alice entscheiden...Schwarz oder Weiß? ....Jackson oder Vincent?...

Das Cover ist ein absoluter Hingucker und ich habe mich darin verliebt noch bevor ich den Klappentext gelesen habe. Es zeigt Alice auf einem Schachbrett umgeben von Schachfiguren. Es passt einfach perfekt zum Titel und Inhalt des Buches. 

Fazit:
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal gehört schon jetzt zu meinen Jahreshighlights. Es ist spannend und ich liebe die Story, den Schreibstil, die Protagonisten und das Cover. Einmal angefangen kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und es ist ein absoluter Pageturner mit einem fiesen Cliffhanger am Ende. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

5/5 Punkte

Rezension von Nina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.