Donnerstag, 14. November 2013

Rezension Katze küsst Kater von Daniela Katzenberger

Taschenbuch: 248 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404607554
ISBN-13: 978-3404607556


Klappentext:
Daniela Katzenberger macht sich auf die Suche nach dem richtigen Kater fürs Leben. Doch wo lernt man den kennen, wie stellt man fest, ob es auch der Richtige ist, und wie übersteht man den ersten Streit? Daniela plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt, wie sie sich aufs erste Date vorbereitet, was zu einer glücklichen Beziehung dazugehört und was passiert, wenn sie ihren neuen Freund ihren Eltern vorstellt. Die Kultblondine spart nicht mit persönlichen Anekdoten, gibt viele Tipps und lässt auch den Leser mitmachen. Ein Buch über die Katze in allen Liebeslagen.

Meine Meinung:
Dieses Buch ist so witzig und unterhaltsam und ich konnte mich mit vielen Situationen identifizieren. Daniela gibt Tipps und Tricks, die man beim ersten kennenlernen beachten sollte und auch in der weiteren Beziehung. Mit vielen Dingen hat sie wirklich recht und man wird sich seinen eigenen Fehlern bewusst. Ich musste so oft lachen, weil mir das selbst schon passiert ist. Es ist so authentisch geschrieben und genauso, wie sie auch in ihrer Sendung rüberkommt, als Plappermäulchen (wie sich sich selbst gerne nennt). Sie spricht Themen an, über die die meisten schweigen oder die verdrängt werden. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und jeder der Daniela Katzenberger mag, sollte es lesen. Es gibt auch Seiten mit Bildern, Tests und zwei Interviews, die sehr unterhaltsam sind. Man erfährt zudem noch einiges über Daniela selbst, denn sie vertritt in vielen Dingen eine feste Meinung, von der sie garnicht oder nur selten abweicht. 
Das Cover ist schlicht gehalten, aber es passt perfekt zu diesem Buch.

Fazit:
Katze küsst Kater ist ein wahrer Unterhaltungskünstler. Ich habe lange nicht mehr so gelacht beim lesen und mit den Dingen, die sie sagt hat sie auch noch Recht. Für alle die Daniela Katzenberger mögen ein absolutes MUSS.

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch hört sich wirklich gut an und wenn es nur halb so toll ist wie sie immer in Ihrer Sendung ist dann muss es auch wirklich toll und vorallem lustig sein :) Ich mag es das sie eine eigene Meinung vertritt und sich da nicht so schnell rein reden lässt.
    Ich war dieses Jahr 2x in Ihre Cafe Katzenberger auf Malle, die Milkshakes sind soo lecker dort :D Aber auch sonst ist sie da voll ihrem Stil treu geblieben :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Woah, das Buch von ihr selbst gesprochen als Hörbuch wär ja mal cool!

    AntwortenLöschen
  3. Dort will ich mal reingucken!

    AntwortenLöschen