Samstag, 9. April 2022

Rezension Night of Crowns - Kämpf um dein Herz von Stella Tack (Band2)

 

Herausgeber ‏ : ‎ Ravensburger Verlag GmbH
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 576 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3473585696
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3473585694
Lesealter ‏ : ‎ 14 Jahre und älter

Inhalt:
Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?
Alice hat das magische Spielfeld verlassen, doch dem Fluch, der auf Chesterfield und St. Burrington lastet, kann keiner entkommen. Je verzweifelter Alice nach Antworten sucht, desto mehr düstere Geheimnisse kommen an die Oberfläche. Trotzdem kann sie den dunklen König Jackson nicht vergessen und der weiße König Vincent verfolgt sie selbst bis in ihre Albträume. Die Schicksale der drei scheinen undurchdringlich miteinander verwoben zu sein. Damit nicht Zug um Zug weitere Spieler fallen, muss Alice sich dem Fluch stellen. Selbst wenn das bedeutet, sich selbst schachmatt setzten zu lassen. (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Auch der zweite Band von Night of Crowns hat mich vollkommen überzeugt. Es ist spannend, mitreißend und ich habe jede Zeile geliebt.

Die Story geht nahtlos weiter und Alice kämpft sich zurück in die normale Welt, aber kann sie das Spielfeld einfach so verlassen? Sie lüftet düstere Geheimnisse und es gibt einen grandiosen Showdown und man fiebert mit und kann die Grausamkeit dieses Spiels einfach nicht in Worte fassen.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Alice berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen und so ist man mitten dabei... bei ihrem Kampf...Schwarz oder Weiß? Wie wird sie sich entscheiden?

Die Protagonisten kennt man schon alle aus dem ersten Band und entweder hat man sie ins Herz geschlossen oder man mag sie nicht. Manchmal schwankt man aber auch, oder hat Mitleid mit den Mitspielern. 

Das Cover ist wieder wunderschön und es passt einfach perfekt zum Titel und Inhalt des Buches. Es ist ein absoluter Hingucker im Bücherregal.

Fazit:
Der Abschluss der Night of Crowns Dilogie ist Stella Tack hervorragend gelungen. Ich liebe jede Zeile und habe es verschlungen. Ich kann euch die beiden Bücher nur ans Herz legen und euch viel Spaß beim lesen wünschen.

5/5 Punkte

Rezension von Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.