Samstag, 10. November 2018

Rezension Ein MORDs-Team - Auf tödlichen Sohlen von Nicole Böhm (Band2)

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2428 KB
Verlag: Greenlight Press
Sprache: Deutsch
ASIN: B00N8NW27A

Inhalt:
Mason, Olivia, Randy und Danielle machen sich daran, den Mordfall um Marietta King aufzuklären. Dabei stoßen sie tief in die Vergangenheit vor und enthüllen ein Geheimnis, das den gesamten Fall in einem anderen Licht erscheinen lässt. Gleichzeitig will Olivia an einem Fotowettbewerb teilnehmen, der Nachwuchskünstler fördert. Vandalen verhindern jedoch, dass die Ausstellung der Bilder stattfindet. Kann der Schuldige gefunden werden, bevor Olivias Traum zerplatzt? (Quelle: Text & Bild)

Meine Meinung:
Es geht spannend weiter beim Mords Team. Die Freunde finden immer mehr Hinweise über Mariettas Tod und helfen dabei herauszufinden, wer die Kunstgalerie demoliert hat, bei der Olivia an einem Wettbewerb teilnehmen wollte.

Die Story ist gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Man begleitet die vier Freunde auf ihren Ermittlungen und grübelt selber darüber nach, wer der Graf sein könnte. Bisher habe ich noch nichtmal einen Verdacht, wer es sein könnte.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Es wird aus den unterschiedlichen Sichten berichtet, sodass man immer hervorragend über alles Informiert ist.

Die Protagonisten wachsen langsam aber sicher zusammen und helfen sich, wo sie nur können. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Jeder trägt Probleme mit sich herum und gerade deshalb bilden sie so ein gutes Team.

Das Cover zeigt Olivia mit ihrer Camera in der demolierten Galerie und somit passt es wieder perfekt zum Inhalt und Titel des Buches.

Fazit:
In Band zwei von der Mords Team Reihe geht es spannend weiter und ich kann es kaum erwarten mit dem nächsten anzufangen. Absolute Leseempfehlung.

5/5 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.