Dienstag, 22. März 2022

Releaseparty Banshee Livie - Revolution für Novizen von Miriam Rademacher


Herzlich Willkommen zur Releaseparty 
von 
Banshee Livie Band 7 :)

Ich möchte euch heute die Babus etwas näher bringen :)

Doch was sind Babus? 

Babus sind kleine etwa fußballgroße Höllendämonen, die einem Koala ähnlich sehen. Sie sind himmelblau und haben schneeweiße Tatzen. Sie schlüpfen aus Eiern, die auf Menschen wie gewöhnliche Steine wirken. Wenn man früh genug beginnt, kann man sie zähmen.

Im fünften Band treffen wir erstmals auf die kleinen Plüschmonster, denn einer von ihnen hat als Boote fungiert, als Livie entführt und dem Richter vorgestellt wurde.

In der ewigen Bibliothek lernt sie die kleinen besser kennen, denn sie übernehmen dort einige wichtige Aufgaben.

Die Babus sind fleißige Müllschlucker und bei einem Unglück sind sie sofort zur Stelle und pfeifen so laut, bis jemand zur Hilfe kommt. Sie melden Besucher, die in der Wartehalle der Bibliothek ankommen, damit diese nicht ewig dort warten müssen. Sie sind sehr nützliche Wesen, solange man sie nicht verärgert.

Ihre Brut ist ihnen heilig und ihre Eier müssen regelmäßig geschüttelt werden, damit sie richtig ausgebrütet werden, geschieht dies nicht...können schlimme Dinge passieren....

...dies muss Livie am eigenen Leib erfahren und hat dann nicht nur eine stinksaure Babumutter mit messerscharfen Zähnen am Hals sondern auch ein ganz anderes höllenartiges Problem.

Hättet ihr auch gerne einen Babu? 

Ich hätte echt gerne einen...nie wieder Staubsaugen...wie traumhaft wäre das denn?! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.