Sonntag, 8. Dezember 2013

Rezension Night School - denn Wahrheit musst du suchen - von C.J.Daugherty

Gebundene Ausgabe: 411 Seiten
Verlag: Oetinger (16. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789133299
ISBN-13: 978-3789133299


Klappentext:
Ein MYSTERIÖSES Internat
RÄTSELHAFTE Vorfälle
UNDURCHSCHAUBARE Gestalten
...und
FINSTERE MACHENSCHAFTEN

WILLKOMMEN AUF CIMMERIA!

Seit den schrecklichen Ereignissen, die ganz CIMMERIA erschüttert haben, findet Allie keine Ruhe mehr. Sie ist sich sicher, dass Nathaniel einen Spion auf dem Internat hat und sie beobachten lässt. Und er weiß, wie er Allie am härtesten trifft: Jeder der ihr nahesteht, könnte das nächste Opfer sein. Also versucht Allie verzweifelt, ihre eigenen Gefühle zu leugnen, um die zu schützen, die sie liebt - auch wenn es ihr das Herz bricht. Als ihre Großmutter sie dann noch in das Geheimnis um die Night School einweiht, muss Allie erkennen, das sie mitten in einen erbitterten Kampf um Macht und Einflussnahme geraten ist. Und die Suche nach der Wahrheit tödlich sein kann...

Meine Meinung:
Auch Band drei der Night School Reihe hat mich voll und ganz überzeugt. Ich bin absolut begeistert und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem rutsch durchgelesen.
Die Story ist wahnsinnig gut und fesselnd, man bekommt diesmal mehr Informationen über die Machenschaften von Nathaniel und seinen Gefolgsleuten und man möchte unbedingt wissen, wer denn jetzt der geheimnisvolle Spion ist, der alle in Angst und schrecken versetzt. Ob dieser Wunsch erfüllt wird, müsst ihr allerdings selber herausfinden.
Wie auch in den vorherigen Bänden erzählt Allie aus der ICH-Perspektive von den Geschehnissen auf CIMMERIA, dadurch taucht man völlig in ihre Welt ein und entschlüpft der Realität. Man kann beim lesen voll und ganz abschalten und kämpft mit Allie und ihren Freunden an vorderster Front gegen das Böse. Man stellt Verdächtigungen auf und verwirft sie wieder....es ist richtig spannend und ich möchte am liebsten sofort den nächsten Band lesen.
Die Protagonisten entwickeln sich immer weiter und wachsen mit ihren Aufgaben. Die Dreiecksbeziehung zwischen Carter, Sylvain und Allie bleibt spannend, denn irgendwie wissen alle drei nicht was sie wollen und müssen sich erstmal über ihre Gefühle klar werden. Auf Rachel, Zoe und Nicole kann sich Allie in jeder Situation verlassen. Ich mag die ganze Gruppe sehr gerne und bin gespannt, wie es weitergeht.
Das Cover passt zu den Vorgängern und unterscheidet sich nur durch die andere Farbwahl, was mir sehr gut gefällt.

Fazit:
Band 3 der Night School Reihe ist ebenso spannend, wie seine Vorgänger und gibt dem Leser endlich ein paar Antworten, auf die man schon seit dem ersten Band wartet. Ich bin absolut begeistert und konnte das Buch nicht aus der Hand legen, deshalb gibt es eine absolute Leseempfehlung von mir.

5/5 Punkte

1 Kommentar:

  1. Hört sich supergut an. Ich glaube, die Reihe fange ich auch bald an! Tolle Rezension:)
    Alles Liebe. Ich wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche
    <3
    cathslovleybooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.