Sonntag, 1. Dezember 2013

Blogvorstellung # 37

  1. Stell dich und deinen Blog in ein paar kurzen Sätzen vor. (Name, Alter, Hobbies, Blog,...und was man sonst so über euch wissen muss)
  2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  3. Welches Buch hat dich zum lesen gebracht?
  4. Welches Genre bevorzugst du?
  5. Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch und warum?
  6. Was magst du an Büchern besonders?
  7. Wo kaufst du deine Bücher? Internet vs. Buchhandlung
  8. Wonach wählst du die Bücher aus, die du liest?
  9. Lesen/ Bloggen deine Freunde auch?
  10. Eine Welt ohne Bücher......?
1. Mein Name ist Stefanie, ich bin fünfzehn Jahre alt und Lesen ist meine Leidenschaft. Meinen Blog gibt es nun schon seit fast zwei Jahren und ich liebe es einfach, zu bloggen. Meine Hobbies sind unter anderem Saxophon spielen und zeichnen.
2. Zum Bloggen bin ich einfach durch meine Leidenschaft zu den Büchern gekommen, die sich einfach von einem Tag auf den anderen herauskristallisiert hat. Ich wollte meine Begeisterung einfach mit anderen teilen.
3. Ich habe einfach alles gelesen, seit ich es konnte. Ich habe kein bestimmtes Buch, das mich dazu gebracht hat.
4. Ich lese sehr gerne Thriller und Krimis, aber auch Fantasy ist großartig.
5. Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Der Schuldige" von Lisa Ballantyne weil es einfach unglaublich psychologisch und spannends ist und weil es eines der Bücher war, dessen Ende mich am meisten überrascht hat.
6. Beim Lesen kann ich mich prima entspannen.
7. Meistens im Internet. Buchläden sind mir dann doch eine Spur zu verlockend. Außer natürlich wenn ich gerade sowieso keinen Geldbeutel dabei habe :)
8. Der Inhalt muss spannend klingen. Aufs Äußere und auf das Cover achte ich weniger. Auf meinem Blog findet man auch einige Rezensionen zu schon recht alten Büchern.
9. Eher weniger. Da steh ich relativ alleine da. Bis auf ein, zwei, denen ich immer mal Bücher empfehlen kann und die mir auch welche ausleihen.
10. ...wäre die langweiligste Welt, die es geben könnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.