Samstag, 19. Januar 2019

Rezension LOVE AND LAUGH Quickie: Luca von Jasmin Romana Welsch

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1929 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 114 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B072569NN5

Inhalt:
Mein Name ist Luca – na ja, eigentlich nicht, aber darauf kommen wir noch zu sprechen. Ich studiere Jura im zweiten Semester und ich bin verdammt gut. Ich weiß, was jetzt kommt: „Buhu, was für ein arroganter Vollpfosten“, aber die Juristerei liegt mir eben. Würde ich Astrophysik studieren, hätte ich zugegeben, dass ich weitgehend planlos an die Tafel starre. Da wären wir schon beim nächsten Thema: Ich bin meistens schonungslos ehrlich. Frauen stehen darauf – zumindest, wenn man ein Six-Pack und ein hübsches Gesicht hat. Der Sex ist nie zu kurz gekommen, aber diese Sache mit dem plötzlichen Wunsch nach mehr als einem Quickie macht mir etwas zu schaffen. Das wird trotzdem keine Liebesgeschichte, zumindest größtenteils nicht. Ein wenig romantisch ist es schon, aber das war nicht geplant.
Im Grunde ist es sowas wie ein Urlaubs-Road-Trip mit meinem besten Freund, der die meiste Zeit über einen Soziopathen mimt. Da ist dann dieses Mädchen und noch eines und ein anderes Mädchen und eine davon bricht mir am Ende das Herz. Verzeihung: Spoiler-Alarm!
Ach, wegen der Sache mit dem Namen: Das Mädchen, das mir im zweiten Kapitel fast eine scheuert, lüftet das etwas peinliche Geheimnis. (Quelle Text & Bild)

Meine Meinung:
Ich liebe Luca und es war wahnsinnig interessant zu erfahren, wie er seine große Liebe Nora kennengelernt hat.

Die Story ist so süß aber auch irgendwie traurig. Man begleitet Daniel und Luca auf ihrem Weg in die Semesterferien. Ihr Ziel ist Italien, da dort das Wochenendhaus der Familie DeLuca steht. Es gibt so viele witzige aber auch heiße Szenen und es mach einfach so viel Spaß zu lesen.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Luca berichtet aus seiner Sicht von den Geschehnissen, sodass man einen hervorragenden Überblick über seine Gedanken und Gefühle hat.

Die Protagonisten Daniel und Luca hat man schon bei Be with us ein bisschen kennengelernt. Ich liebe die Freundschaft zwischen den beiden, da sie so extrem unterschiedlich sind und doch eine Einheit bilden.

Das Cover zeigt Luca, bis auf den Titel ist das Cover in schwarz und weiß gehalten.

Fazit:
Andrea deLuca erobert Herzen im Sturm, aber auch er muss einen Berg besteigen, um an sein Ziel zu kommen. Ich mag den Quickie aus seinem Leben sehr und hoffe noch viel mehr von ihm zu lesen.

5/5 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.