Donnerstag, 8. Mai 2014

Rezension Beautiful Wedding von Jamie McGuire

Beautiful Wedding: Roman (Beautiful-Serie) 
Taschenbuch: 176 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch

Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492305806
ISBN-13: 978-3492305808


Klappentext:
Heirate mich! Als Abby diese Worte spricht, ahnt Travis nicht, dass mehr dahinter steckt als ihre unbändige Liebe für ihn. Mehr als die Freude, endlich wieder vereint zu sein. Mehr als die Erleichterung, dem Unglück gerade noch entkommen zu sein. Denn der Beziehung der beiden steht die nächste schwere Prüfung bevor. Aber Abby hat einen Plan …

Meine Meinung:
Obwohl das Buch nur 176 Seiten hat, hat es mir sehr gut gefallen. Es ist schön zu lesen, wie es mit Travis und Abby weitergeht und vor allem ob sie es schaffen und zusammen Glücklich werden. Die beiden haben viel zusammen durchgemacht und trotz allem sind sie ein wunderbares Paar geworden, das einfach alles für den anderen macht um denjenigen zu beschützen. 

Die Story ist gut durchdacht und umgesetzt, es passt einfach alles zu den beiden, die Spontanität mit Hintergedanken und die unbändige Liebe zueinander. Das Buch setzt genau am Ende der anderen Bücher an und so ist man sofort wieder mitten im Geschehen. Die Hochzeit der beiden ist ungewohnt perfekt und einfach nur schön.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und Abby und Travis wechseln sich mit der Perspektive ab. Somit hat mein den Perfekten Überblick über die Gedanken und Gefühle der beiden Protagonisten und kann deren Handlung sehr gut nachvollziehen.

Die Protagonisten habe ich alle in mein Herz geschlossen. Abby und Travis sind so ein tolles Paar, auch wenn es ab und zu mal Schwierigkeiten gibt, aber sie haben beide so viel durchgemacht und werden jede Situation zusammen meistern. America und Shepley sind die besten Freunde, die man sich vorstellen kann. 

Das Cover passt zu den vorherigen Büchern und passt perfekt zum Titel und Inhalt der Geschichte. Mir persönlich gefällt es sehr gut und es wird einen schönen Platz in meinem Bücherregal bekommen.

Fazit:
Eine wirklich schöne Story, die dem Leser zeigt, das es sich für die Liebe seines Lebens immer zu kämpfen lohnt, auch wenn ich finde das es viel zu kurz geraten ist.

5/5 Punkte  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.