Montag, 10. Dezember 2018

Rezension TEACH ME LOVE - Twice von Jasmin Romana Welsch (Band 2)

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2007 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 291 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B079PYW1ZT
 
Klappentext:
Wie war das noch gleich mit dem lockeren Spaß? Eigentlich wollten wir alles unkompliziert halten, aber jetzt schulde ich einem der beiden Lehrer eine Entschuldigung und der andere schuldet mir einen String. Ganz so einfach, ist es doch nicht, alles ›locker‹ zu halten. Spaß haben wir aber trotzdem noch – eine ganze Menge sogar.
Unser gemeinsamer Skiausflug beschert mir nicht nur coole Pistenerlebnisse und eine heiße Nacht - die länger nachglüht, als sie sollte. Ich finde auch heraus, dass Wölfe immer im Rudel auftreten, Männer mit Tiefgang eine spannende Vorgeschichte haben und dass das Leben nie einem Märchen gleicht. Ich bin keine Prinzessin, nur das bescheuerte Rotkäppchen, das den Wolf gerne knurren hört. (Quelle Bild & Text)

Meine Meinung:
Auch der zweite Band macht absolut süchtig und hat mir richtig gut gefallen. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.

Die Story geht nahtlos weiter und Mel taucht immer mehr in das Leben von Remo ein und erfährt von seiner Vergangenheit. Es wird sehr gefühlvoll und man kann die Tränen nicht zurück halten.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Mel berichtet aus ihrer Sicht von den Geschehnissen, sodass man einen hervorragenden Überblick über ihre Gedanken und Gefühle hat.

Ich liebe die Protagonisten, denn jeder ist einzigartig und liebevoll beschrieben. Sie haben alle Charakter und kennen ihre Stärken und Schwächen. Mel, Remo und Pascal sind so witzig zusammen und die Männer sind sexy und stecken voller Überraschungen.

Das Cover zeigt Mel, Remo und Pascal und es passt perfekt zum Inhalt des Buches. Es gefällt mir sehr gut und ich n´bin schon ein bisschen traurig, das es nun schon der letzte Band von den dreien ist.

Fazit:
Teach me Love - twice überzeugt durch die heiße Story, den wundervollen Protagonisten und dem genialen Schreibstil. Von mir gibt es daher eine absolute Leseempfehlung!

5/5 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.