Mittwoch, 3. April 2019

Rezension Liebe vergisst nicht von Eva Maria Klima

Taschenbuch: 298 Seiten
Verlag: Eva Maria Klima (9. März 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 390322006X
ISBN-13: 978-3903220065

Inhalt:
Als Evelin aus einem monatelangen Koma erwacht, steht ihre Welt kopf. Ein ihr nahezu unbekannter Mann hat ihre beiden Kinder adoptiert und auch sonst viele Bereiche ihres Lebens an sich gerissen. Zudem beteuert er, sie zu lieben.
Gerade als sie sich für eine erneute Beziehung mit ihm öffnet, weckt eine Begegnung mit seiner Ex-Freundin Zweifel in ihr. Doch bedrohen wirklich Samuels intimste Vorlieben ihre neu aufflammende Liebe oder sind es doch die Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit? (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Liebe vergisst nicht, ist ein schöner Liebesroman und der Folgeband von - Auch wenn du mich vergisst - Ich wurde wunderbar unterhalten und es hat mich gefreut zu erfahren, wie es mit Samuel und Evelin weitergeht.

Die Story ist gut durchdacht und sehr liebevoll umgesetzt. Es geht nahtlos weiter und Evelin muss sich nach dem Koma wieder in ihr Leben einfinden. Die Liebe zu Samuel muss neu entfacht werden und sie wird weiterhin von Terenze, ihrem Schwager, terrorisiert. Am Ende gibt es einen spannenden Showdown.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Samuel und Evelin wechseln sich mit dem erzählen ab, sodass man einen wunderbaren Überblick über die jeweiligen Gedanken und Gefühle hat. 

Die Protagonisten habe ich schon im ersten Band in mein Herz geschlossen. Evelin und Samuel passen perfekt zusammen und bilden mit Anna Maria und Alexander eine wundervolle Familie, der man einfach nur eine schöne Zeit, ohne Probleme und Gefahren wünscht. Das sieht Terenze allerdings anderes und versucht auf jegliche Art und Weise, die Familie auseinander zu bringen.

Das Cover zeigt Evelin und Samuel, wie sie glücklich sind. Sie strahlen die pure Liebe aus und die Kulisse von den Malediven unterstreicht das ganze noch. Es gefällt mir sehr gut und passt zum Titel und Inhalt des Buches.

Fazit:
Liebe vergisst nicht ist ein schöner Liebesroman, mit Schuss für Zwischendurch, der einem ans Herz geht und einem beim Lesen viel Freude bereitet.

4,5/5 Punkte



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.