Samstag, 11. April 2020

Rezension Die Legenden von Karinth Band 1 von C.M.Spoerri (Rezension von Nina)

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3906829200
ISBN-13: 978-3906829203

Inhalt:
»Bringt die Prinzessin zurück!« So lautet der Befehl der Elfenkönigin, nachdem ihre Tochter aus der Elfenstadt geflohen ist. Für Leibwächter Maryo Vadorís eine auf den ersten Blick nicht unlösbare Aufgabe. Allerdings soll er den frischgebackenen Gemahl der Prinzessin mitnehmen, den er zutiefst verachtet. Als sein Weg auch noch den der Magierin Edana kreuzt, stellt der Elf fest, dass die Suche nach seiner Prinzessin doch nicht so einfach wird wie anfangs vermutet. In Edana steckt mehr, als sie ihm zunächst weismachen will, und womöglich könnte ihr Geheimnis Maryo sogar helfen, denn seine Reise verschlägt ihn auf einen unbekannten Kontinent: Karinth. (Quelle: Bild & Text)

Meine Meinung:
Die Legenden von Karinth Band 1 haben mir sehr gut gefallen. Ich wurde vom Anfang bis zum Ende sehr gut unterhalten und bin richtig gespannt, wie es weiter geht.

Die Story ist gut durchdacht und grandios umgesetzt. Man merkt jetzt schon durch die verschiedenen Handlungsstränge, wie Komplex diese Geschichte wird. Man begleitet Maryo, Edana, Amyena und Thesalis auf ihren unterschiedlichen Abenteuern. Es ist spannend und mitreißend zugleich und man kann das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich liebe den Verlauf und freue mich auf die nächsten Bände, denn noch steht man ganz am Anfang.

Der Schreibstil lässt sich angenehm lesen. Die Protagonisten wechseln sich mit dem berichten ab, sodass man einen hervorragenden Überblick über die Geschehnisse bekommt.

Die Protagonisten sind liebevoll und individuell gestaltet. Amyena, die Elfenprinzessin kämpft für ihre Träume und hintergeht ihre Familie. Maryo ist ihr Leibwächter und macht alles, um sie wieder heil nach Hause zu bringen. Edana ist eine Menschenfrau mit vielen Geheimnissen und die Amazone Thesalis ist sehr stark und getrieben von Hass auf das Elfenvolk.

Das Cover gefällt mir sehr gut und passt perfekt zum Inhalt und Titel des Buches. Auch die Illustrationen im Buch sind sehr gelungen und unterstreichen die Geschichte noch mehr.

Fazit:
Der erste Band der Legenden von Karinth hat mich vollkommen überzeugt. Ich liebe die Story, die Protagonisten und die Illustrationen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und kann die Reihe jetzt schon sehr empfehlen.

5/5 Punkte

Rezension von Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.