Samstag, 25. Mai 2013

Blogvorstellung #2


Als zweites möchte ich euch den Blog von Jule vorstellen :)

Viel Spaß beim stöbern.

http://good-books-never-end.blogspot.de/

1. Stell dich und deinen Blog in ein paar kurzen Sätzen vor. (Name, Alter, Hobbies, Blog,...und was man sonst so über euch wissen muss)Also ich heiße Jule und bin 15 Jahre (im November 16) Jahre alt. Meine Hobbies sind lesen (natürlich :D), zeichnen, fotografieren, Fußball spielen, Kino, shoppen und und und. Ich habe meinen Blog noch nicht so lange und es ist auch nicht so viel los. Leider bin ich im Moment in einer Leseflaute (wie du) und komme nur sehr schlecht voran. Aber demnächst kommt wieder eine Rezension. Naja was soll ich noch erzählen ... mein Blogdesign habe ich mir selber ausgedacht und das Hintergrundbild habe ich aus dem Internet.

Ich glaube das war's erstmal :)

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich hab mir bei Youtube immer die Videos der Booktuber angeschaut und ich habe schon länger darüber nachgedacht auch einen "Buchblog" zu eröffnen. Klar gibt es schon tausende aber ich fand es einfach toll. Vor allem sind die Menschen so unglaublich nett und man ist sozusagen eine riesengroße büchersüchtige Familie :D
Es macht einfach Spaß, sich mit anderen auszutauschen :)

3. Welches Buch hat dich zum lesen gebracht?

Das war eindeutig Harry Potter! Ich war noch in der Grundschule in der vierten Klasse und habe mich eigentlich nicht wirklich für's Lesen interessiert. Aber meine Schwester hat mich quasi dazu gezwungen diese Bücher zu lesen und ich habe sie regelrecht eins nach dem anderen verschlungen. Dann hat mich die Lesesucht gepackt. Ich glaube nicht, dass irgendwann in meiner Lebenszeit ein Buch noch an Harry Potter herankommen kann :)

4. Welches Genre bevorzugst du?
Ich lese sehr gerne Fantasy oder auch Liebesromane. Ich bin kein großer Kriminal-Roman-Fan. Ich stehe mehr auf Richard Laymon, Stephen King, Cody McFadyen, Dan Brown, ...
Jugendbücher sind auf jeden Fall auch mit dabei :)

5. Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch und warum?

Es war, ist und wird für immer mein Lieblingsbuch bleiben: Harry Potter und der Feuerkelch! Ich kann es nicht glauben, was Joanne K. Rowling für einen phantasievollen Kopf haben muss um so ein Meisterwerk auf die Beine zu stellen. Es ist einfach genial. Allein schon sich so etwas wie das Trimagische Turnier auszudenken. Oder sich eine völlig neue Sportart wie Quidditch auszudenken. Genial! Ich höre jetzt lieber auf mit dem Schwärmen sonst werden das noch gefühlte 100 Zeilen :D

6. Was magst du an Büchern besonders?

Wenn sie neu sind, mag ich besonders den Geruch und ich sitze stundenlang nur da und streiche über den Einband und blätter durch das Buch und atme den frischen Geruch ein :D
Außerdem mag ich es, wenn es dicke dicke Wälzer sind :D Weiß auch nicht wieso. Eigentlich schrecken die mich beim Lesen eher immer ab. Keine Ahnung, warum ich diese Meise habe :)

7. Wo kaufst du deine Bücher? Internet vs. Buchhandlung

Beides. Ich wohne .. naja .. ziemlich abgeschieden von der nächsten Buchhandlung und eigentlich kommt es vor, dass ich öfter im Internet bestelle. Wenn ich natürlich mal in der Stadt bin, ist sofort der Buchladen dran und es wandern auch immer ein paar Bücher mit nach Hause :)

8. Wonach wählst du die Bücher aus, die du liest?
Ich muss sagen, dass ich schon sehr seeehr darauf achte, wie das Cover aussieht. Ich finde es nimmt mir irgendwie den Spaß an dem Buch, wenn das Cover für mich hässlich ist. Ich traue mich dann nicht so richtig ran und es steht nur rum. Ich weiß, dass man das Buch nicht nach dem Cover auswählen soll und es ist bei mir ja auch schon besser geworden ^^ Trotzdem finde ich Bücher mit einem hübschen Cover in meinem Bücherregal viel schöner :)

9. Lesen/ Bloggen deine Freunde auch?

In meinem Alter gibt es glaube ich sehr wenige, die viel lesen aber ein paar Freunde von mir lesen auch sehr gerne, ja.
Aber keiner meiner Freunde bloggen auch über Bücher, was ich persönlich sehr schade finde :)

10. Eine Welt ohne Bücher......?

... wäre einfach der absolute Albtraum. 1. Wüsste ich nicht, was ich den ganzen Tag machen sollte und würde mich total langweilen und 2. Würde - glaube ich - die Menschheit noch ein Stück dümmer werden, als sie jetzt schon ist.
Ohne Bücher kann ich einfach nicht leben und wenn es wirklich mal so sein sollte, dann such ich mir meine eigene Welt und dort gibt es dann massenhaft Bücher ^-^

Kommentare:

  1. Huhu
    Ich mag diese Interviews einfach. Das erste war super und beim zweiten macht es noch mehr Spaß es sich durchzulesen. Wirklich toll!!!!

    lg Caterina und ein schönes Restmaiwochenende!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Es freut mich, das es dir gefällt :)
    Bis jetzt habe ich 16 Anmeldungen :)
    Da gibts noch sehr viel zu lesen und zu entdecken :)

    Dir auch ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, dass du es hier reingestellt hast! Das ist mir wirklich eine große Hilfe :)
    Vielen, vielen Dank :)
    LG Jule ♥

    AntwortenLöschen
  4. Und schon wieder einen Blog entdeckt, den ich noch nicht kannte! (: Super Sache mit der Blogvorstellung ;)

    Liebe Grüße
    Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Bin da gleich mal Leser geworden =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen